Freitag, 22. November 2019

Notruf: 112

Leistungsabzeichen 2018

Am 18. Mai haben zwei Gruppen unserer Feuerwehr erfolgreich die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" absolviert.

Dabei werden die Kenntnisse der Feuerwehr Dienstvorschrift (FwDV) 3 "Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz" weiter vertieft und aufgefrischt. Aufgebaut ist das Leistungsabzeichen in sechs Stufen, die hintereinander mit einer Wartezeit von zwei Jahren von jedem Teilnehmer abgelegt werden können.

An vier Tagen haben sich die Teilnehmer abends intensiv auf die Prüfung vorbereitet. Dabei wurde mehrfach der Löschaufbau, Knoten und Stiche, sowie die entsprechenden Zusatzaufgaben anhand der Stufe geübt. Speziell hervorzuheben ist dabei, dass auch Teilnehmer der ersten Stufe (bronze) am Leistungsabzeichen innerhalb einer gemischten Gruppe teilgenommen haben. Obwohl es bei dieser Stufe noch nicht erforderlich ist alle Positionen ausüben zu können haben es diese Personen auf sich genommen und sich entsprechend darauf vorbereitet.

Die zeitliche Vorgabe und die korrekte Ausführung des Löschaufbaus wurde am Prüfungstag von beiden Gruppen bestens gemeistert. Ebenso war die Beantwortung der ihnen gestellten Aufgaben größtenteils korrekt, wodurch alle Teilnehmer das Leistungsabzeichen bestanden haben.

Alle Teilnehmer am Leistungsabzeichen mit den Prüfern

Alle Bilder des Leistungsabzeichens: