Samstag, 28. Mai 2022

Notruf: 112

Leistungsabzeichen 2016

Zwei Gruppen unserer Feuerwehr haben erfolgreich die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" absolviert.

Dabei werden die Kenntnisse der Feuerwehr Dienstvorschrift (FwDV) 3 "Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz" weiter vertieft und erhalten. Aufgebaut ist das Leistungsabzeichen in sechs Stufen, die hintereinander mit einer Wartezeit von zwei Jahren von jedem Teilnehmer abgelegt werden können.

In diesem Jahr absolvierte eine Gruppe die erste Stufe (bronze) und die Teilnehmer der zweite Gruppe unterschiedliche Stufen. Letztere mussten entsprechend zusätzliche Aufgaben, wie Gerätekunde, Erkennung von Gefahrengut- und Hinweiszeichen oder die Beantwortung von Testfragen erfüllen. Unabhängig der Stufe sind die Kenntnisse über die erforderlichen Knoten und Stiche, sowie der generelle Ablauf des Löscheinsatzes: Der Aufbau einer Wasserversorgung einschließlich dem simulierten Löschen des Brandes.

Beide Gruppen erfüllten erfolgreich unter Einhaltung der Zeit ihre Aufgaben, wodurch alle Teilnehmer das Leistungsabzeichen bestanden haben.

Alle Teilnehmer am Leistungsabzeichen mit den Prüfern

Alle Bilder des Leistungsabzeichens: